5 Fragen an Stefan Schröder

Schrotti Junge... Vielen Dank für deine kostbare Zeit!!

 

Meine erste Frage: Du hast dich vor einigen Wochen im Training sehr stark an der Schulter verletzt, wie geht es dir im Moment? Und was genau musste repariert werden?

Schrotti: " Was die Schmerzen betrifft, geht es mir relativ gut! Die Beweglichkeit und die Kraft in der Schulter sind noch eingeschränkt, da die Drähte noch drin sind, die Ende Febuar Anfang März herausgenommen werden. Ja, was ist alles kaputt bzw. musste repariert werden... Eigentlich mussten alle Bänder die in der Schulter sitzen mit Drähten befestigt, bzw. wieder verbunden werden."

Du warst vor deiner Verletzung eine tragende Säule im Mittelfeld, momentan kannst du das Geschehen nur noch von draußen verfolgen... was sind deine Eindrücke der letzten Wochen?

Schrotti: " Ich finde, dass wir durch den Trainerwechsel zu unserer alten Spielfreude gefunden haben, was allerdings nicht bedeuten soll, dass Dirk und Toto schlechte Arbeit geleistet haben, das auf gar keinen Fall!! Wenn der Ehrgeiz einzelner Spieler noch mehr wächst, können wir noch Vieles mehr erreichen. Ich erkenne einen positiven Aufschwung in der Mannschaft."

Mal kurz abweichen vom Thema: Viele von uns interessiert, wie du es schaffst, obwohl du im Moment kein Sport treiben darfst, so einen perfekt durchtrainierten "Waschbrettbauch" zu halten :-) ?!

Schrotti: " Um so einen Waschbrettbauch wie ich ihn habe dauerhaft zu halten, sind meine Tipps: viel Sex, viel Essen und viel Feiern!!"

Vielen Dank für die bis hierher super Antworten... Nun will ich von dir wissen, was ist dein persönliches Ziel für die Rückserie?

Schrotti: " Mein Ziel ist es so schnell wie möglich wieder fit zu werden, damit ich der Mannschaft helfen kann. Außerdem müssen wir unbedingt die Klasse halten."

Zu guter Letzt: Wer steigt deiner Meinung nach in die zweite Bundesliga ab? Du als Eintracht-Fan hast sicherlich eine ganz objektive Meinung...

Schrotti: " Ich bin da realistisch... Ich glaube Freiburg und Eintracht Braunschweig steigen ab. Auch wenn ich etwas anderes hoffe."

Astrein... Danke dir Schrotti

ich geh jetzt erstmal vögeln, fressen und feiern

 

Januar 2014


 


powered by Beepworld